wAppLoxx - Zutrittskontrolle
weitergedacht

Das wAppLoxx System ist die Lösung für ein professionelles, elektronisches Zutrittskontrollsystem bei kleineren bis mittleren Objekten oder Eigenheimen.

  • Komplettlösung für Zutrittsverwaltung
  • Geeignet für kleinere bis mittlere Objekte (1-20 Türen)
  • Steuerung & Verwaltung über Web Browser oder App
  • Schnelles und einfaches Anlegen von Zutrittsrechten (bis zu 150 Personen)
  • Einfache Scharf-/Unscharfschaltung einer Einbruchmeldeanlage
zur Sicherheitsberatung

Zutrittsverwaltung
für Gewerbegebäude

Im Unternehmen ist es wichtig, die Zugangsberechtigungen der Mitarbeiter optimal verwalten zu können. Mit wAppLoxx kann jederzeit und schnell auf personelle Veränderungen reagiert werden – mit nur wenigen Klicks können Schließpläne erstellt und angepasst werden.

zur Sicherheitsberatung

Komfort und Sicherheit
für Eigenheime

In Eigenheimen kann zum Beispiel Reinigungskräften Zutritt zum Haus gewährt werden, auch wenn keiner Zuhause ist. Wenn gewünscht, sogar mit zeitlichen Begrenzungen. Ebenso können einer vertrauten Person per App via Fernzugriff Türen geöffnet werden.

wAppLoxx Video

Webbasierte Zutrittskontrolle, Alarmanbindung und Appsteuerung

wAppLoxx - Systemübersicht

Das wAppLoxx System bietet aufgrund seiner durchdachten Architektur eine Reihe an Vorteilen. Der Knotenpunkt des Systems ist die wAppLoxx Control. Sie wird über das Inter- oder Intranet betrieben und kann intuitiv über Web Browser konfiguriert werden. Auch die Einbindung einer Alarmanlage ist möglich: maximale Kontrolle über das gesamte Objekt ohne lästige Fehlbedienungen.

Verwaltung
schnell & einfach

Berechtigungen werden beim wAppLoxx System einfach online und in Echtzeit vergeben. Sollte es erforderlich sein, auch mit zeitlichen und räumlichen Begrenzungen. Bei einer im System angebundenen Einbruchmeldeanlage kann die Berechtigung für die Scharf- und Unscharfschaltung individuell vergeben werden. Auch auf Veränderungen im Personal oder neue Mitarbeiter können Sie nun schnell reagieren.

Web-Konfiguration der
wAppLoxx Control

Über die webbasierte Browser-Software legen Sie ganz intuitiv Schließpläne an – Sie weisen bestimmten Personen oder Personengruppen Berechtigungen für bestimmte Türen in Abhängigkeit von Wochentagen und Uhrzeit zu. Auch Berechtigungen für die Scharf-/Unscharfschaltung einer bestehenden Alarmanlage können bedarfsgerecht vergeben werden. Das Beste ist: Sie können jederzeit alle Daten verändern und somit in Echtzeit Reagieren.

wAppLoxx App to date

Die wAppLoxx App ermöglicht die mobile Bedienung aller Benutzer-Funktionen. So können per Remote-Fernzugriff Türen freigegeben werden und integrierte Einbruchmeldeanlagen scharf- und unscharfgeschaltet werden.

Komfort, den man mit
Sicherheit genießen kann

Dank der einfachen Anbindung der wAppLoxx Control an eine Einbruchmeldeanlage wird die Scharf- bzw. Unscharfschaltung zum Kinderspiel. Das zusätzliche Highlight: Auch diese Funktion kann ganz bequem über die App gesteuert werden. Die wAppLoxx Control übernimmt hier die komplette Kommunikation mit den einzelnen Komponenten – zusätzlich schützt das System durch die Zwangsläufigkeit beim Auf- und Zusperren der Tür vor unangenehmen Fehlalarmen.

Installation -
einfach, schnell, schmutzfrei

Die Installation des wAppLoxx Systems wird von unseren ABUS Seccor Partnern durchgeführt, professionell und sauber. Der Austausch der Zylinder geht ohne Probleme von der Hand, ohne Bohren oder Schmutz an der Tür. Die Einrichtung des Systems ist intuitiv, sodass Ihr Objekt innerhalb kurzer Zeit gesichert ist.

Wie sicher ist wAppLoxx?

Das wAppLoxx System bietet Ihnen Sicherheit auf mehreren Ebenen: der wAppLoxx Doppelknaufzylinder bietet erhöhten Einbruchschutz, da er kein "Einfallstor" für Manipulationswerkzeuge bietet und über gehärtete Schutzelemente verfügt. Durch das Öffnen der Tür via App vermeiden Sie ausserdem riskante „Schlüsselverstecke“.

Die Kommunikation der einzelnen wAppLoxx Komponenten erfolgt via geschützter Funk-Frequenz. Die wAppLoxx Control kann wahlweise im Internet oder Intranet betrieben werden. Die Kommunikation im via Web erfolgt über ein gesichertes SSL-Verschlüsselungsprotokoll und ist via direkter P2P-Verbindung zusätzlich geschützt.

Wie lange hält die Batterie im Zylinder?

Der wAppLoxx Zylinder ist unabhängig vom Stromnetz und wird von einer langlebigen Lithium-Batterie versorgt, die bis zu 50.000 Öffnungen ermöglicht. Der Zylinder warnt Sie rechtzeitig vor Unterspannung. Die Batterie kann schnell und unkompliziert getauscht werden.

Wie programmiere ich das System?

Im wAppLoxx System können sämtliche Einstellungen über die intuitive Weboberfläche vorgenommen werden. Als Administrator können Sie jederzeit problemlos neue Benutzer hinzufügen oder entfernen. Genauso können auch Zeitpläne individuell angepasst werden. Das Gute dabei: alles passiert in Echtzeit - ein verloren gegangener Schlüssel stellt also kein Problem mehr dar.

Wie funktioniert die App?

Nach dem Download der App im App Store oder bei Google Play erhalten Sie in wenigen Schritten die Anmeldeberechtigung für die App: einfach auf Ihrer persönlichen Benutzerseite im Web mit Benutzernamen und Kennwort anmelden und den für Sie personalisiert QR-Code mit der App Anwendung scannen und verbinden. So wird sichergestellt, dass sich kein Dritter Zugang zu Ihrem System verschaffen kann. Nun stehen Ihnen über die App Funktionen wie „Tür öffnen“ oder „Scharfschalten“ zur Verfügung.

Für welche Türen eignet sich wAppLoxx?

wAppLoxx ist für alle Türen, in die ein üblicher Profilzylinder (Türzylinder) eingebaut ist, geeignet. Einfach bestehenden Zylinder aus- und den wAppLoxx einbauen. Die benötigte Länge wird vorher von Ihrem Fachhändler abgemessen. Eine nachträgliche Änderung der Länge ist durch den modularen Aufbau ebenfalls möglich, z.B. bei Umzug oder Austausch der Tür.

Sicherheit vom Fachmann:
Darauf können Sie sich verlassen

In 5 Schritten zu Ihrer funktionsfähigen Zutrittskontrolle

  1. Senden Sie uns Ihre Anfrage
  2. Wir finden den passenden ABUS Fachpartner in Ihrer Nähe
  3. Kostenlose Beratung bei Ihnen vor Ort
  4. Angebotserstellung und Projektierung
  5. Installation, Funktionstest & Übergabeprotokoll

Ihre Kontaktdaten

Pflichtfelder sind mit einem * versehen

Hinweis:

Zur Durchführung einer persönlichen Beratung vor Ort zu Sicherheitslösungen von ABUS werden wir Ihre Daten an einen unserer Fachpartner weitergeben. Unsere Partner sind vertraglich zur Vertraulichkeit verpflichtet; eine anderweitige Verwendung Ihrer Daten ist somit ausgeschlossen.